Über die Harzer Kaffeerösterei

Die Harzer Kaffeerösterei hat ihren Sitz nun schon seit 2007 in Bad Lauterberg.

Nicht nur die wunderschöne Natur und die Artenvielfalt direkt vor unserer Röstereitür prägen unsere Philosophie, fair und sozial Kaffee zu rösten und zu handeln.
Für die beste Qualität unserer Kaffees reisen wir in die Herkunftsländer unserer Bohnen und haben so immer ein Auge auf Anbaumethoden und soziale Arbeitsbedingungen vor Ort. Sie sind der Grundstein für eine gute Zusammenarbeit und einen fairen Handel mit den Kleinbauern und den Plantagen.

So war es nicht weit hergeholt, das wir uns nach Projekten in unserer Region umschauten, die sich für die Erhaltung von Flora und Fauna engagieren.
Unser größtes Interesse stieß dann auf das "Luchs-Projekt-Harz" und die Idee, daran teil zu haben, war entstanden.
Diesem Projekt verdanken wir es, das die größte europäische Katzenart zurück in den Harz erfolgreich wieder angesiedelt wurde. Unserer Region ist der natürliche Lebensraum des Luchses. Hier in den artenreichen Wäldern des höchsten Gebirges Norddeutschlands fühlt er sich wohl - so wie wir!

Wir und SIE! unterstützen dieses außergewöhnliche Projekt mit 50 Cent je verkauftem Kilo Luchskaffee.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »